"Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit"

Durch die Gründung der Verbundschule Winterberg-Siedlinghausen zum Schuljahr 2011/2012 ist das Bildungsangebot in der Stadt Winterberg nachhaltig erweitert worden. Dieser Schritt macht innovative Bildungschancen und eine vielfältige wohnortnahe Schullaufbahn in unserer Stadt möglich.

 

Die Verbundschule ist keine neue Schulform, sondern ein organisatorischer Zusammenschluss von Haupt- und Realschule. Die Schülerinnen und Schüler können in kleinen Einheiten lernen und werden individuell durch gut ausgebildetes und erfahrenes Lehrpersonal betreut. Die sogenannte „Durchlässigkeit" ist ein entscheidender Vorteil der Verbundlösung. In unserer Verbundschule kann ein Wechsel der Schulform –ob von Hauptschule zu Realschule, oder von Realschule zu Hauptschule– grundsätzlich in den Klassen 5 bis 8 erfolgen. Besonders vorteilhaft ist dabei, dass die Schülerinnen und Schüler lediglich die Klasse, nicht aber die Schule wechseln. So können Freundschaften zu Klassenkameraden erhalten bleiben und die Lehrer, die Räumlichkeiten sowie die Abläufe sind den Schülerinnen und Schülern in ihrer Schule bekannt.



Die Verbundschule bietet die einmalige Chance, Bewährtes mit neuen Ideen zu verbinden. Durch unser kreatives Unterrichtskonzept, das Ihr Kind „fördert und fordert" und das eingebunden ist in ein optimales Lernumfeld mit persönlicher Atmosphäre sowie einer engen Kooperation mit den Firmen und Betrieben der Umgebung, wird Ihr Kind nicht nur gerne zu dieser Verbundschule gehen, sondern auch sehr gut auf das künftige Berufsleben vorbereitet.

 

Nutzen Sie auch unser       Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stadt Winterberg

Erstellt mit 1&1 MyWebsite.